New York Cheese Cake

Der New York Cheese Cake……
Mein absoluter Favorit an Käsekuchen 😉

 

New York Cheese Cake
Rezept drucken
Das Original Rezept (ok, vielleicht etwas Optimiert) Und extrem lecker. Nichts für Diabetiker!
Portionen Vorbereitung
10 Stück Kuchen 20 MInuten
Kochzeit
85 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Stück Kuchen 20 MInuten
Kochzeit
85 Minuten
New York Cheese Cake
Rezept drucken
Das Original Rezept (ok, vielleicht etwas Optimiert) Und extrem lecker. Nichts für Diabetiker!
Portionen Vorbereitung
10 Stück Kuchen 20 MInuten
Kochzeit
85 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Stück Kuchen 20 MInuten
Kochzeit
85 Minuten
Zutaten
Portionen: Stück Kuchen
Anleitungen
  1. Alle Zutaten Raumtemperatur annehmen lassen. Eine Springform (Ø 24 cm) mit Butter fetten.
  2. Kekse im Blitzhacker (oder in der Plastiktüte) zerbröseln, 30 g Zucker und restliche Butter unterrühren. Alles in die Form geben, auf dem Boden verteilen und am Rand hochziehen. Kühl stellen.
  3. Den Backofen mit einem Backblech auf der zweiten Einschubebene von unten auf 250 Grad vorheizen.
  4. Vanillezucker, 270 gr Zucker und Mehl mischen. Frischkäse, Sahne, Zitrusschale und -saft cremig rühren, die Zuckermischung, dann Eier einzeln nacheinander unterarbeiten. Füllung in die Form gießen. Kuchen auf das Blech setzen. Nach 10 Minuten auf 100 Grad zurückschalten, Ofentür kurz öffnen und weitere 75 Minuten backen; eventuell mit Backpapier abdecken.
  5. Den Kuchenrand mit einem Messer lösen. Cheesecake in der Form abkühlen lassen und mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Rezept Hinweise

Tipps:
- Den Kuchen mit Cranberrysauce übergießen: 100 ml Cranberrysaft (Reformhaus) und 100 ml Apfelsaft mit 100 g Gelierzucker (1 : 1) 5 Minuten kochen und kalt über den Kuchen gießen.
- Der Cheesecake hält sich 5 Tage im Kühlschrank.

Quelle: Grillsprtverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.